Genießen und Gutes tun: Erstes Benefiz-Spargelessen im Hilton Dresden der Kinder- und Jugendfonds e.V. Aufwind

This information originated in German.

June 02, 2014

DRESDEN, Deutschland - Am Mittwoch, den 28. Mai 2014 fand zum ersten Mal ein Benefiz-Spargelessen als gemeinsame Veranstaltung des Hilton Dresden und des gemeinnützigen Vereins Aufwind, Kinder- und Jugendfonds Dresden e.V. statt. Der Abend im Salon Europa war der Sammlung von Spenden gewidmet, um die Arbeit von Aufwind zu unterstützen: Der Kinder- und Jugendfonds e.V. fördert und unterstützt sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Dresden.

Beim Menü von Chefkoch Markus Lindner, welches das umfangreiche Programm in exklusivem Sterneambiente kulinarisch bereicherte, standen saisonale Genüsse im Vordergrund. Die Gäste freuten sich über Frühlingsgemüse in zweierlei Form - Spargelcremesuppe mit Zimtgarnele, gefolgt von frischem Stangenspargel mit Rinderfilet und neuen Kartoffeln an Sauce Hollandaise. Ebenso saisonal inspiriert war ein Schokoladen-Millefeuille mit Rhabarberkompott, das den Abend als süßen Abschluss krönte. Neben der Kulinarik stand der Abend im Zeichen der Kunst. So hatten Kinder-Artisten der stadtbekannten Gruppe "Carivo Deluxe" ihren Auftritt, ergänzt von einem musikalischen Rahmenprogramm. Die Versteigerung des Bildes „Lindenhofwirt" (mit Rahmen Öl/Leinwand, 1983) des Dresdner Künstlers Stefan Plenkers zugunsten des Vereins stand als weiterer Höhepunkt auf der Agenda. Insgesamt wurde eine Spendensumme in Höhe von EUR 6.000,00 eingenommen. Zudem war der sächsische Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler zugegen und sprach über die Bedeutung der Arbeit gemeinnütziger Vereine und ehrenamtlicher Tätigkeit im städtischen Umfeld.

Renate Steinhagen, Vorstandsvorsitzende des Kinder- und Jugendfonds Dresden e.V., zeigt sich begeistert von der Zusammenarbeit mit Hilton und bedankte sich für die Spenden von insgesamt 6.000 EUR. Hilton stellte für den Abend je einen Gutschein für ein Essen für zwei Personen im Gourmetrestaurant Rossini und für einen Aufenthalt für zwei Personen im Waldorf Astoria Berlin zur Verfügung.

„Der gemeinsame Abend war eine großartige Veranstaltung zum Auftakt der Zusammenarbeit des Hilton Dresden mit dem lokalen Verein Aufwind zur Unterstützung sozial- oder finanziell benachteiligter Familien in und um Dresden. Langfristig möchten wir das Benefiz-Spargelessen als jährliches Event etablieren, das neben exklusiven Spargelkreationen ein kulturelles Rahmenprogramm bietet.", freut sich auch Generaldirektor Jörg Potreck.

Weiterführende Informationen zum Rahmenprogramm der Benefiz-Veranstaltung im Hilton Dresden sowie Hintergründe über das Engagement und weitere Projekte von Aufwind Dresden finden Sie unter: http://www.aufwinddresden.de.

Über Hilton Worldwide
Hilton Worldwide (NYSE: HLT) ist eines der führenden, global agierenden Hotelunternehmen mit einem Angebot von Luxushotels, Hotels der gehobenen Oberklasse und Resorts über Apartment-Hotels bis hin zu Hotels im mittleren Preissegment. Seit 94 Jahren bietet Hilton Worldwide seinen Geschäfts- und Privatreisenden außergewöhnliche Aufenthalte und Erlebnisse.

Zum Portfolio des Unternehmens gehören zehn globale Marken, die sich in mehr als 4.100 gemanagten, geleasten, Eigen- und Franchise-Hotels sowie Timeshare Immobilien mit mehr als 685.000 Zimmern in 92 Ländern und Regionen wiederfinden. Die Marken von Hilton Worldwide umfassen Waldorf Astoria Hotels & Resorts, Conrad Hotels & Resorts, Hilton Hotels & Resorts, DoubleTree by Hilton, Embassy Suites Hotels, Hilton Garden Inn, Hampton Hotels, Homewood Suites by Hilton, Home2 Suites by Hilton und Hilton Grand Vacations. Außerdem bietet Hilton Worldwide das weltweit renommierte Bonus-Programm Hilton HHonors® an.

Contact

Rainer Fornauf
für Hilton Dresden
+49 69 96 22 19 45
rainer.fornauf@grayling.com